Die neuen Glocken sind da!

Am 29. November konnten wir in Hagenow und den umliegenden Dörfern die neuen Glocken der Stadtkirche begrüßen.

Nun können sie dort besichtigt werden. Die Kirche wird dazu von Montag bis Freitag immer von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, am Sonnabend immer zu den Zeiten des Lebendigen Advents und Sonntags nach dem Gottesdienst in der Zeit von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet sein.
Diese Regelung gilt bis zum 24. Dezember 2019.

Bericht über die Ankunft der Glocken


Der Lebendige Advent einmal anders

In diesem Jahr begehen wir den lebendigen Advent nicht täglich, sondern konzentrieren uns auf die Wochenenden. Auch finden in diesem Jahr keine Treffen in der Turmkapelle statt, da sie wegen unseres Glockenprojektes von Umbauarbeiten betroffen ist. So feiern wir alle Veranstaltungen im Gottesdienstraum unserer Stadtkirche.

Eine Übersicht über unseren „Lebendigen Adventskalender“ finden Sie hier.

Das nächste „Türchen“ des Lebendigen Adventskalenders

Advent mit der Evangelischen Schule


Losung und Lehrtext für Dienstag, 10. Dezember 2019

Der HERR sprach zu Mose: Das ganze Volk, in dessen Mitte du bist, soll des HERRN Werk sehen. 2. Mose 34,10

Jesus zog umher in ganz Galiläa, lehrte in ihren Synagogen und predigte das Evangelium von dem Reich und heilte alle Krankheiten und alle Gebrechen im Volk. Matthäus 4,23

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine

 


Aktuelle Termine

Wenn nicht anders angegeben, sind die Veranstaltungen in der Evangelischen Stadtkirche, Kirchenplatz 4, 19230 Hagenow

Die Angebote gelten auch für die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Kirch Jesar.

Stadtkirche Hagenow

Camille Saint-Saëns
Weihnachtsoratorium

Eintrittskarten zu 15 € und 12 € sind ab Montag, 4. November im Gemeindebüro der ­Evangelischen Stadtkirche und im Kundenzentrum der Stadtwerke Hagenow erhältlich.

10.00 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl
(Pastor Thomas Robatzek)

Johannes der Täufer ruft zur Umkehr.
Bereitet dem kommenden Herrn den Weg!

10.00 Uhr

Gottesdienst
(Pastor Volker Höppner)

17.00 Uhr

Krippenspiel

Freude über die anbrechende Heilszeit
Besitz- und Machtverhältnisse werden sich umkehren.

10.00 Uhr

Christvesper im Oberin-von-Lindeiner-Haus

15.00 Uhr

Christvesper mit
Krippenspiel in der Stadtkirche
(Pastor Volker Höppner)

15.00 Uhr

Christvesper in Moraas
(Pastor Thomas Robatzek)

17.00 Uhr

Christvesper in der Stadtkirche
(Vikar Christoph Krasemann)

17.00 Uhr

Christvesper mit Krippenspiel
in Kirch Jesar
(Simone Muschick und
Pastor Volker Höppner)

22.30 Uhr

Christnacht in der Stadtkirche
(Vikar Christoph Krasemann und
Pastor Thomas Robatzek)