Ostern – die Auferstehung Jesu!

Jesus lädt uns ein, ihm zum Leben zu folgen – trotz und gerade angesichts des allgegenwärtigen Sterbens in unserer Welt.

„Fürchtet Euch nicht
Die Tür steht offen
Der Stein ist verschwunden
Wir können mit IHM in alles hinein
Aus allem heraus und durch alles hindurchgehen.“
(Hans-Dieter Hüsch)


Wir laden ein zum Friedensgebet

Grenzen werden geschlossen –
die Waffen sprechen – es ist Krieg –
Menschen sterben – wofür?

 

Wir öffnen unsere Türen und laden ein zum Friedensgebet
Jeden Mittwoch um 17.00 Uhr in der Stadtkirche Hagenow

Zeit zur Stille
Zeit für ein Gebet
Zeit um eine Kerze zu entzünden
Zeit zur Besinnung mit Musik


Losung und Lehrtext für Sonntag, 22. Mai 2022

5. Sonntag nach Ostern - Rogate (Betet!)

Ich will sie durchs Feuer gehen lassen und läutern, wie man Silber läutert, und prüfen, wie man Gold prüft. Dann werden sie meinen Namen anrufen, und ich will sie erhören. Sacharja 13,9

Dann werdet ihr euch freuen, die ihr jetzt eine kleine Zeit, wenn es sein soll, traurig seid in mancherlei Anfechtungen, auf dass euer Glaube bewährt und viel kostbarer befunden werde als vergängliches Gold, das durchs Feuer geläutert wird. 1. Petrus 1,6-7

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine

 

Aktuelle Termine

Wenn nicht anders angegeben, sind die Veranstaltungen in der Evangelischen Stadtkirche, Kirchenplatz 4, 19230 Hagenow

Die Angebote gelten auch für die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Kirch Jesar.


Beten im Namen Jesu

10.00 Uhr

Vostellungsgottesdienst der Konfirmanden
(Pastor Thomas Robatzek,
Simone Muschick)

Die Verheißung des Heiligen Geistes
Trost erfahren, Kraft bekommen, Erkenntnis gewinnen

10.00 Uhr

(Pastor Thomas Robatzek)

10.00 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

Gottes Geist - verheißen und gegenwärtig
Er macht lebendig, lehrt, erinnert und tröstet.

10.00 Uhr

Konfirmationsgottesdienst
(Pastor Thomas Robatzek)

Der dreieinige Gott:
Heilig und gnädig, unverfügbar und doch nah