Taizet-Avignon

Straßentheaterprojekt

In diesem Jahr findet zum zehnten und letzten Mal das Straßentheaterprojekt in Taizé in Südfrankreich statt. Vom 30. Juni bis 15. Juli 2019 werden wir nach sieben Vorbereitungswochenenden mit jungen Leuten von 14 bis 21 Jahren zum Straßentheaterfestival nach Avignon reisen. Es sind noch Plätze frei. Die Anmeldung kann bis zum 11. März 2019 bei Simone Muschick erfolgen.

Veranstalter ist die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Roggendorf unter der Leitung des Gemeindepädagogen Steffen Nowack, Co-Leiterin Simone Muschick (Gemeindepädagogin Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Hagenow)

Das Projekt wird gefördert durch das Land MV, den Landkreis NWM, die kommunale Gemeinde Roggendorf, die Stiftung "Kirche mit Anderen", die Ehrenamtsstiftung und die Nordkirche.

Zurück